Eheberatung und Paartherapie

Das Ziel der Eheberatung/ Paartherapie bzw. die Beratung von Lebensgemeinschaften an sich ist, die Beziehung zu erhalten und auf einen neuen besseren Weg zu führen. Sollte dies nicht möglich sein, ist der letzte Schritt die Trennungsbegleitung, was insbesondere bei Beziehungen mit Kindern wichtig sein kann.

Die Gründe für eine Beziehungskrise sind vielfältig.

  • Kommunikation: Das Paar kann nicht mehr wirklich miteinander reden. Zu vieles wird falsch verstanden und fehlinterpretiert.
  • Verletzungen: Im Laufe einer Beziehung kann es Verletzungen gegeben haben, die nie ganz verziehen wurden.
  • Belastung: Einer der Partner ist krank, ein Schicksalsschlag, unerfülltes Sexualleben
  • Eifersucht, Verlustangst
  • Bindungsangst
  • Ungesunde Beziehungsmuster / „Spiele“
  • u.a.

Für eine Paarberatung ist es sehr wichtig, das beide diese auch wollen und bereit sind an der Beziehung und an sich selbst zu arbeiten. Die Aussage „Du musst dich ändern, bei mir ist alles in Ordnung“stimmt in der Regel eben nicht. Was auch immer der beste Weg für das Paar und den Einzelnen ist; manches muss man für sich selbst klären, aber die gemeinsame Zukunft kann auch nur gemeinsam (neu) gestaltet werden.

Unternehmerpaare

Ein besonderer Bereich sind Unternehmerpaare, welche besonderen Umständen ausgesetzt sind. Dies gilt speziell für Familienunternehmen und hier besonders die, die generationsübergreifend existieren. Vieles wird dem Unternehmen „untergeordnet“ insbesondere dann, wenn es „gerade“ schlecht läuft oder eben besonders gut.  In einem Unternehmerleben können sich viele negative Gefühle anstauen, gegen sich selbst, den Partner oder andere Beteiligten. Solche Konflikte innerhalb der Beziehung und der Familie können das Unternehmen und die Leistungsfähigkeit negativ beeinflussen kann oder sogar die ganze Firma gefährden.

Jetzt anrufen