Für Unternehmer, Selbstständige, Freiberufler und Führungskräfte

Business Coaching Ulm

Herausforderungen meistern



mit professioneller Begleitung

Steigern Sie Ihre Leistungsfähigkeit!

  • Negative Verhaltensmuster verändern,
  • Stress und Blockaden reduzieren,
  • innere und äußere Konflikte lösen,
  • Sorgen und Ängste abbauen,
  • Bessere Entscheidungen treffen,
  • Strategien entwickeln und Ziele erreichen
  • Mehr Energie und Motivation.

keine Psychotherapie

Sie sind hier richtig, wenn …

  • Sie Unternehmer, Selbstständiger, Freiberufler oder angestellte Führungskraft sind.
  • Sie Ihre „Herausforderungen“ jetzt endlich angehen wollen.
  • Herausforderungen als Wachstumschance sehen und sich weiterentwickeln wollen.
  • Und wir uns entscheiden, gemeinsam diese Aufgabe anzugehen.
  • Vita: über mich

Wie ich arbeite

In meinem Coaching bin ich Coach, Sparringspartner, Berater, Mentor oder Trainer, je nachdem was die Situation erfordert. Jede Rolle ist ein Werkzeug, das dem Klienten je nach Aufgabenstellung dient, ihm hilft und ihn besser weiterbringt als die künstliche Fixierung auf eine Funktion.

Was muss zuerst gelöst werden, bevor sich ein anderes Thema überhaupt erst lösen lässt? Damit der Entwicklungsprozess wieder in Fluss kommt, muss an der richtigen Stelle, in der richtigen Reihenfolge und im entsprechenden Lebensbereich angesetzt werden.

Das Innere (Psyche) beeinflusst das Äußere (Erfolge, Beziehungen) und andersherum. Das heißt, wir können durch das Ändern äußerer Umstände etwas für die innere Zufriedenheit und Erfolge tun, wie auch durch die Arbeit an uns selbst. Eine Trennung wäre genauso willkürlich, wie die Trennung von privat und geschäftlich.

Wir Menschen sind soziale Wesen und zu unseren Identifikationsprozessen gehört auch der bedeutende Einfluss aus unseren Rollen und Zugehörigkeiten. Dazu gehören unter anderem; Partnerschaft, Partei, Herkunft, Familie, Vorbilder, Firma, Beruf, Körper, Religion.

Unser Bewusstsein identifiziert sich (Identifikation bedeutet wörtlich übersetzt „gleichsetzen“) u.a. mit den Erfahrungen des Körpers, mit Persönlichkeitsmustern und Zugehörigkeiten (wie Herkunft, Familie, Rollen). Diese Identifikationen beinhalten teils unterschiedliche Glaubenssysteme, Werte und andere Ausprägungen. Die IPM Methode bezieht deshalb diese Identifikationsprozesse mit ein und schafft hier Raum für „Entwicklung“.

Jetzt anrufen