Wie viele unserer Entscheidungen sind eigentlich unabhängige Entscheidungen?
Neulich war ich bei Freunden eingeladen und sah, wie diese ihr Wohnzimmer eingerichtet haben. Das «brachte« mich auf die Idee, auch mein Wohnzimmer umzustellen. Was hat mich nun zu der Handlung «Wohnzimmer umstellen« gebracht? Die Idee? Das Wohnzimmer meiner Freunde? Die Einladung? Oder weil ich meine heutige Frau kennengelernt habe, die mich mit ihrem Freundeskreis bekannt gemacht hat? Wäre damals allerdings nicht die Scheidung von meiner Exfrau gewesen, gäbe es vermutlich meine heutige Frau nicht in meinem Leben

Weiterlesen

Hypnose ist im Grunde ein Sammelbegriff für Techniken um sich selbst oder einen anderen Menschen in eine Trance zu führen. Gezielt, also absichtlich, sich selbst oder andere in Trance zu führen ist ein tausende Jahr alte Praxis. Trommeln, Tanzen, Singen, gehören genauso dazu, wie die Fantasiereise oder eben, die verschiedenen hypnotischen Trance – Induktionen. Ist man selbst oder der andere in Trance, bieten sich vielfältige Möglichkeiten der Selbsterfahrungs- oder Veränderungsarbeit. Trancen werden eingesetzt, um einen besseren Zugang zur Psyche und dem Unterbewusstsein zu bekommen und um Veränderungen leichter bewerkstelligen zu können. In der Trance scheint das Bewusstsein eines Menschen offener und beeinflussbarer zu sein. Deshalb wird sie gerne im Coaching, der Therapie oder in der Selbstanwendung eingesetzt.

 

Weiterlesen